Allgemeiner Hinweis

Die Dienststellen der Stadt Coesfeld sind für Sie da: Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder online über das Serviceportal.
Zentrale Rufnummer: 02541 / 939-0

Sie haben Fragen zum Thema "Corona"? Unsere Telefon-Hotline ist für Sie da unter Tel. 02541 / 939-2000 von montags bis donnerstags 8 bis 12.30 und 14 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr.
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir gemeinsam eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern!
Das Bürgerbüro im Rathaus ist nur noch telefonisch, auf digitalem Wege und per Post erreichbar: montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr, Tel: 939-1000.
Auch die übrigen Bereiche reduzieren persönliche Kontakte soweit es geht. Bitte nehmen Sie Kontakte telefonisch oder per Mail auf, hier finden Sie eine Liste unserer Services und der direkten Ansprechpersonen.
Alle Informationen auch auf www.coesfeld.de/corona.

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist ein pädagogisches Betreuungsangebot vorwiegend für Kinder unter drei Jahren. Sie findet in einem familiären Umfeld statt, bei Bedarf auch ergänzend zur Betreuung in einer Kindertageseinrichtung. Tagesmütter und -väter betreuen die Kinder vorwiegend in ihrem Haushalt oder im Haushalt der Kindeseltern, manchmal auch in anderen kindgerechten Räumlichkeiten. 

 Kindertagespflege bietet:

  • flexible Betreuungszeiten
  • flexible Standortgestaltung (z. B. Wohnort- oder Arbeitsplatznähe)
  • Kontinuität in der Betreuung 
  • Anschlussbetreuung zur Kindertageseinrichtung

Die Fachstelle Kindertagespflege für die Stadt Coesfeld ist bei der Familienbildungsstätte  in Coesfeld eingerichtet:

 

Fachberatung und Vermittlung:
Frau Barbara Egeling-Stiefel
E-Mail: egeling@bistum-muenster.de
Telefon: 02541 9492-79
FBS Coesfeld
Marienring 27
48653 Coesfeld

Sprechzeiten:
Dienstag:     10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr


Tageseltern/Tagespflegepersonen müssen über eine persönliche Eignung und über fundierte Kenntnisse in der Kindertagespflege verfügen.
Zur teilweisen Deckung der Betriebskosten für die Kindertagespflege werden Elternbeiträge erhoben.

Informationen zur Qualifizierung und Fortbildung von Kindertagespflegepersonen erhalten Sie in den Familienbildungsstätten Coesfeld, Dülmen.


Den Antrag auf Kindertagespflege bekommen Sie bei der Familienbildungsstätte.



Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit