BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Förderung von Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit

Die Stadt Coesfeld fördert die Arbeit der freien Träger der Jugendhilfe.

Bezuschussungsfähig sind:

  • Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Außerschulische Jugendbildung 
  • Schulung von Gruppenleitern, Helfern sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern 
  • Bildungsveranstaltungen
  • Anschaffung von Jugendpflegematerialien
  • Stadtranderholungen, Ferienspiele
  • Sonderförderung von Angeboten der Jugendarbeit

Die Förderungshöhe und -dauer ist im Einzelnen aus den Richtlinien zur finanziellen Förderung der Jugendarbeit in der Stadt Coesfeld zu entnehmen. 

Der formelle Antrag auf Förderung und der Verwendungsnachweis sind spätestens 2 Monate nach Beendigung der Maßnahme einzureichen.
Die Träger können den Antrag auch vor Maßnahmebeginn stellen. Es erfolgt dann eine Abschlagszahlung in Höhe von 70 Prozent des voraussichtlichen Zuschusses.

Dem Antrag sind die unter den einzelnen Maßnahmen genannten Unterlagen beizufügen.

Unter Umständen ist es sinnvoll, sich im Vorfeld nach den Förderbedingungen zu erkundigen – wir beraten Sie gerne.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten

Förderung von Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit

Bezuschussungsfähig sind:

  • Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Außerschulische Jugendbildung 
  • Schulung von Gruppenleitern, Helfern sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern 
  • Bildungsveranstaltungen
  • Anschaffung von Jugendpflegematerialien
  • Stadtranderholungen, Ferienspiele
  • Sonderförderung von Angeboten der Jugendarbeit

Die Förderungshöhe und -dauer ist im Einzelnen aus den Richtlinien zur finanziellen Förderung der Jugendarbeit in der Stadt Coesfeld zu entnehmen. 

Der formelle Antrag auf Förderung und der Verwendungsnachweis sind spätestens 2 Monate nach Beendigung der Maßnahme einzureichen.
Die Träger können den Antrag auch vor Maßnahmebeginn stellen. Es erfolgt dann eine Abschlagszahlung in Höhe von 70 Prozent des voraussichtlichen Zuschusses.

Dem Antrag sind die unter den einzelnen Maßnahmen genannten Unterlagen beizufügen.

Unter Umständen ist es sinnvoll, sich im Vorfeld nach den Förderbedingungen zu erkundigen – wir beraten Sie gerne.

Jugendarbeit, Kinderarbeit, Zuschuss, Zuschüsse, https://serviceportal.coesfeld.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/678/show
Kinder- und Jugendförderung
Bernhard-von-Galen-Str. 10 48653 Coesfeld

Frau

Heike

Feldmann

310 (Stadtschloss, 3. Obergeschoss)

02541 939-2310
heike.feldmann@coesfeld.de
Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit
Bernhard-von-Galen-Str. 10 48653 Coesfeld

Frau

Heike

Feldmann

310 (Stadtschloss, 3. Obergeschoss)

02541 939-2310
heike.feldmann@coesfeld.de