Allgemeiner Hinweis

Die Dienststellen der Stadt Coesfeld sind für Sie da: Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder online über das Serviceportal.
Zentrale Rufnummer: 02541 / 939-0

Sie haben Fragen zum Thema "Corona"? Unsere Telefon-Hotline ist für Sie da unter Tel. 02541 / 939-2000 von montags bis donnerstags 8 bis 12.30 und 14 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr.
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir gemeinsam eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern!
Das Bürgerbüro im Rathaus ist nur noch telefonisch, auf digitalem Wege und per Post erreichbar: montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr, Tel: 939-1000.
Auch die übrigen Bereiche reduzieren persönliche Kontakte soweit es geht. Bitte nehmen Sie Kontakte telefonisch oder per Mail auf, hier finden Sie eine Liste unserer Services und der direkten Ansprechpersonen.
Alle Informationen auch auf www.coesfeld.de/corona.

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Straßenreinigungsgebühren

Die Stadt Coesfeld reinigt die öffentlichen Straßen innerhalb der geschlossenen Ortslagen. Um die anfallenden Kosten decken zu können, erhebt sie hierfür Straßenreinigungsgebühren.
Nicht alle Straßen in der Stadt Coesfeld werden durch den von der Stadt beauftragten Unternehmer gereinigt. Bestimmte Anlieger- und Wohnstraßen werden von den Bürgern selbst gereinigt, weshalb dort keine Gebühren erhoben werden. Welche Straßen dies genau sind, kann dem Straßenreinigungsverzeichnis entnommen werden. Dieses befindet sich als Anlage in der Straßenreinigungs- und Gebührensatzung der Stadt Coesfeld.
Eine gesonderte Winterdienstgebühr fällt für die Straßen an, auf denen der Baubetriebshof der Stadt Coesfeld Winterdienstleistungen erbringt. Diese Straßen sind im Straßenreinigungsverzeichnis zusätzlich gekennzeichnet.

Ortsrecht

Straßenreinigungs- und Gebührensatzung der Stadt Coesfeld vom 21.03.2003
Die genannte Satzung kann unter dem folgenden Link abgerufen werden.
Ortsrecht der Stadt Coesfeld

Rechtsgrundlagen allgemein

Straßenreinigungsgesetz NRW
Kommunalabgabengesetz NRW

Kosten

ab 01.01.2021
Maschinelle Straßenreinigung:
1,77 EUR / lfd. Meter
Reinigung der Fußgängerzone: 
20,25 EUR / lfd. Meter
Winterdienstgebühr:
0,20 EUR / lfd. Meter

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit