Allgemeiner Hinweis

Die Dienststellen der Stadt Coesfeld sind für Sie da: Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder online über das Serviceportal.
Zentrale Rufnummer: 02541 / 939-0

Sie haben Fragen zum Thema "Corona"? Unsere Telefon-Hotline ist für Sie da unter Tel. 02541 / 939-2000 von montags bis donnerstags 8 bis 12.30 und 14 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr.
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir gemeinsam eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern!
Das Bürgerbüro im Rathaus ist nur noch telefonisch, auf digitalem Wege und per Post erreichbar: montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr, Tel: 939-1000.
Auch die übrigen Bereiche reduzieren persönliche Kontakte soweit es geht. Bitte nehmen Sie Kontakte telefonisch oder per Mail auf, hier finden Sie eine Liste unserer Services und der direkten Ansprechpersonen.
Alle Informationen auch auf www.coesfeld.de/corona.

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Versicherungsschadensangelegenheiten

Hat die Stadt Coesfeld die ihr obliegenden Verkehrssicherungspflichten schuldhaft verletzt oder hat sie bzw. ihre Beschäftigten fremdes Eigentum oder die Gesundheit Dritter schuldhaft verletzt, ist sie gegebenenfalls zur Zahlung von Schadenersatz verpflichtet.

Der Schadenersatzanspruch sollte formlos schriftlich geltend gemacht werden und Angaben zum Schadentag, zum Schadensort, zur Schadenursache und zum Umfang des Schadens enthalten. 

Außerdem sollten die voraussichtlichen Kosten für die Schadenbeseitigung eventuell unter Vorlage eines Kostenvoranschlags beziffert werden.

Des Weiteren wird für eine Begleichung des Schadens die Mitteilung, ob eine Vorsteuerabzugsberechtigung besteht sowie die Angabe der Bankverbindung benötigt.

Rechtsgrundlagen allgemein

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Unterlagen

Eventuell bereits vorhandene Fotos, Rechnungen, Kostenvoranschläge etc. beifügen.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit