Header (eigener)

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Ausbildung Brandmeister:in

Deine Ausbildung bei der Stadt Coesfeld

VIELFÄLTIG.BÜRGERNAH.ZUKUNFTSORIENTIERT

 

Die Ausbildung zum/zur Brandmeister:in (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, ehemals mittlerer Dienst) erstreckt sich über 18 Monate und beginnt zum 01.04. bzw. 01.10. eines Jahres.

Während der Ausbildung wirst Du auf Deine späteren Tätigkeiten als Brandmeister:in vorbereitet.

Die theoretische Ausbildung findet an der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie in Bocholt (= staatliche Berufsfachschule für den Rettungsdienst) statt und gliedert sich in mehrere Ausbildungsabschnitte:

Ausbildungsabschnitt 1: 

  • Grundausbildung, Atemschutzgeräteträger, Maschinistenausbildung, Gerätewart-Lehrgang, u.v.m

Ausbildungsabschnitt 2:

  • Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter:in

Ausbildungsabschnitt 3:

  • Wissensvertiefung, Drehleiter-Maschinist, Absturzsicherung, u.v.m.

Ausbildungsabschnitt 4+5:

  • Wachpraktikum an der Feuerwache in Coesfeld (im Einsatzdienst)

Ausbildungsabschnitt 6:

  • Vorbereitung auf die Laufbahnprüfung

 

Im praktischen Teil der Ausbildung wirst Du an der Feuerwache in Coesfeld eingesetzt. Theorie und Praxis sind somit sehr eng miteinander verzahnt


Mit Abschluss der Ausbildung trägst Du die Berufsbezeichnung "Brandmeister:in".

 

Deine Voraussetzungen...

  • mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand

  • und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem für den feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Beruf (handwerkliche, technische oder kaufmännische Ausbildung)
  • uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit

  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

  • Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit

  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • wünschenswert ist ein Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr

 

Deine Vorteile bei uns...

  • eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst

  • eine Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • einen spannenden und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

  • hilfsbereite und freundliche Kolleg:innen sowie ein gutes Betriebsklim

  • Ausflüge und Aktionen mit anderen Auszubildenden

 

Dein Verdienst während der Ausbildung…

monatliche Anwärterbezüge i.H.v. aktuell             

1.299,78 Euro (brutto)

+ einen monatlichen Anwärtersonderzuschlag i.H.v. 

1.169,80 Euro (brutto)

= Gesamt               

2.469,58 Euro (brutto) 



Deine Bewerbung…

Das Bewerbungsverfahren setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen:

 

  • Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen

  • Online-Eignungstest

  • Qualifizierter Sporttest
  • Vorstellungsgespräch


Für weitere Informationen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Leonie Beuker, gerne zur Verfügung.

 

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Ausbildung Brandmeister:in

Deine Ausbildung bei der Stadt Coesfeld

VIELFÄLTIG.BÜRGERNAH.ZUKUNFTSORIENTIERT

 

Die Ausbildung zum/zur Brandmeister:in (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, ehemals mittlerer Dienst) erstreckt sich über 18 Monate und beginnt zum 01.04. bzw. 01.10. eines Jahres.

Während der Ausbildung wirst Du auf Deine späteren Tätigkeiten als Brandmeister:in vorbereitet.

Die theoretische Ausbildung findet an der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie in Bocholt (= staatliche Berufsfachschule für den Rettungsdienst) statt und gliedert sich in mehrere Ausbildungsabschnitte:

Ausbildungsabschnitt 1: 

  • Grundausbildung, Atemschutzgeräteträger, Maschinistenausbildung, Gerätewart-Lehrgang, u.v.m

Ausbildungsabschnitt 2:

  • Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter:in

Ausbildungsabschnitt 3:

  • Wissensvertiefung, Drehleiter-Maschinist, Absturzsicherung, u.v.m.

Ausbildungsabschnitt 4+5:

  • Wachpraktikum an der Feuerwache in Coesfeld (im Einsatzdienst)

Ausbildungsabschnitt 6:

  • Vorbereitung auf die Laufbahnprüfung

 

Im praktischen Teil der Ausbildung wirst Du an der Feuerwache in Coesfeld eingesetzt. Theorie und Praxis sind somit sehr eng miteinander verzahnt


Mit Abschluss der Ausbildung trägst Du die Berufsbezeichnung "Brandmeister:in".

 

Deine Voraussetzungen...

  • mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand

  • und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem für den feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Beruf (handwerkliche, technische oder kaufmännische Ausbildung)
  • uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit

  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

  • Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit

  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • wünschenswert ist ein Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr

 

Deine Vorteile bei uns...

  • eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst

  • eine Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • einen spannenden und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

  • hilfsbereite und freundliche Kolleg:innen sowie ein gutes Betriebsklim

  • Ausflüge und Aktionen mit anderen Auszubildenden

 

Dein Verdienst während der Ausbildung…

monatliche Anwärterbezüge i.H.v. aktuell             

1.299,78 Euro (brutto)

+ einen monatlichen Anwärtersonderzuschlag i.H.v. 

1.169,80 Euro (brutto)

= Gesamt               

2.469,58 Euro (brutto) 



Deine Bewerbung…

Das Bewerbungsverfahren setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen:

 

  • Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen

  • Online-Eignungstest

  • Qualifizierter Sporttest
  • Vorstellungsgespräch


Für weitere Informationen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Leonie Beuker, gerne zur Verfügung.

 
Feuerwehr, Ausbildung, Brandmeister:in https://serviceportal.coesfeld.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/64750/show
Personal
Markt 8 48653 Coesfeld

Frau

Leonie

Beuker

Ausbildungsleiterin

213 (Rathaus, 2. Obergeschoss)

02541 939-1213
leonie.beuker@coesfeld.de

Herr

Klaus

Hemker

Teamleiter

216 (Rathaus, 2. Obergeschoss)

02541 939-1216
klaus.hemker@coesfeld.de

Footer (eigener)