Haushalt und Budgetierung

Für jedes Jahr ist ein Haushaltsplan / Haushaltsbuch einschließlich eines Investitionsplanes, einer Haushaltssatzung und einem mittelfristigem Finanzplan aufzustellen. Änderungen im laufenden Jahr sind durch Nachtragshaushalte möglich. Bei nicht ausgeglichener Haushaltswirtschaft ist die Aufstellung eines Haushaltssicherungskonzepts vorgeschrieben. Im Übrigen sind die Abwicklung des Haushaltsplans für die Fachbereiche zu koordinieren sowie weitere Serviceleistungen im Rahmen der zentralen Finanzsteuerung zu erbringen. Nach Ende des Haushaltsjahres ist die Mittelverwendung im Rahmen des Jahresabschlusses und des Rechenschaftsberichts darzustellen.

Die Online-Versionen der Haushaltsbücher der Stadt Coesfeld ab dem Jahr  2007 und der Jahresabschlüsse ab dem Jahr 2007 finden Sie hier .
Die Gesamtabschlüsse der Stadt Coesfeld ab dem Jahr  2011 können   hier  eingesehen werden.

Ortsrecht

Haushaltssatzung der Stadt Coesfeld

Rechtsgrundlagen allgemein

Gemeindeordnung NRW
Gemeindehaushaltsverordnung NRW
Gemeindefinanzierungsgesetz NRW

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Kämmerei und Finanzbuchhaltung

Markt 8
48653 Coesfeld