BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration

Deine Ausbildung bei der Stadt Coesfeld

VIELFÄLTIG.BÜRGERNAH.ZUKUNFTSORIENTIERT


Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration - dauert 3 Jahre und beginnt zum 01.08. eines Jahres.

Während der Ausbildung wirst Du auf Deine spätere Tätigkeit im IT-Bereich der Stadtverwaltung Coesfeld vorbereitet.

Die theoretische Ausbildung findet wöchentlich am Pictorius Berufskolleg in Coesfeld statt. Im praktischen Teil der Ausbildung bist Du im IT-Team der Stadtverwaltung Coesfeld eingesetzt. Theorie und Praxis sind somit sehr eng miteinander verzahnt. Gegenstand der Berufsausbildung sind insbesondere folgende Kenntnisse und Fertigkeiten:

  • Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen der IT-Technik

  • Integration von Softwarekomponenten

  • Installation und Konfiguration vernetzter IT-Systeme

  • Inbetriebnahme und Wartung von IT-Systemen

  • Umgang mit moderner Hardware / Security sowie der Telekommunikation 


Mit Abschluss der Ausbildung trägst Du die Berufsbezeichnung "Fachinformatiker/in Systemintegration".

Weitere Informationen findest Du unter:

 

Deine Voraussetzungen...

  • Fachoberschulreife

  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit

  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

  • Kreativität und Kommunikationsfähigkeit

  • Begeisterung für IT-Technologien

 

Deine Vorteile bei uns...

  • eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst

  • interessante und vielfältige Tätigkeiten in einer modernen, dienstleistungsorientierten Verwaltung

  • flexible und geregelte Arbeitszeiten sowie ein gutes Betriebsklima

  • sehr gute Übernahmechancen in einem zukunftssicheren Berufsfeld

  • eine betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Ausflüge und Aktionen mit anderen Auszubildenden

 

Dein Verdienst während der Ausbildung…

1. Ausbildungsjahr                               1.018,26 Euro (brutto)

2. Ausbildungsjahr                               1.068,20 Euro (brutto)

3. Ausbildungsjahr                               1.114,02 Euro (brutto)

* zusätzlich Jahressonderzahlungen, Lernmittelzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge etc. 



Deine Bewerbung…

Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021 ist bereits abgelaufen. Das Bewerbungsverfahren setzt sich in jedem Jahr aus mehreren Bausteinen zusammen:

 

  • Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen

  • Online-Eignungstest

  • Vorstellungsgespräch

 


Für weitere Informationen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Leonie Beuker, gerne zur Verfügung.

& hier findest Du noch weitere interessante Informationen

IHK Nord Westfalen - Fachinformatiker/in Systemintegration

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration

Deine Ausbildung bei der Stadt Coesfeld

VIELFÄLTIG.BÜRGERNAH.ZUKUNFTSORIENTIERT


Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration - dauert 3 Jahre und beginnt zum 01.08. eines Jahres.

Während der Ausbildung wirst Du auf Deine spätere Tätigkeit im IT-Bereich der Stadtverwaltung Coesfeld vorbereitet.

Die theoretische Ausbildung findet wöchentlich am Pictorius Berufskolleg in Coesfeld statt. Im praktischen Teil der Ausbildung bist Du im IT-Team der Stadtverwaltung Coesfeld eingesetzt. Theorie und Praxis sind somit sehr eng miteinander verzahnt. Gegenstand der Berufsausbildung sind insbesondere folgende Kenntnisse und Fertigkeiten:

  • Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen der IT-Technik

  • Integration von Softwarekomponenten

  • Installation und Konfiguration vernetzter IT-Systeme

  • Inbetriebnahme und Wartung von IT-Systemen

  • Umgang mit moderner Hardware / Security sowie der Telekommunikation 


Mit Abschluss der Ausbildung trägst Du die Berufsbezeichnung "Fachinformatiker/in Systemintegration".

Weitere Informationen findest Du unter:

 

Deine Voraussetzungen...

  • Fachoberschulreife

  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit

  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

  • Kreativität und Kommunikationsfähigkeit

  • Begeisterung für IT-Technologien

 

Deine Vorteile bei uns...

  • eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst

  • interessante und vielfältige Tätigkeiten in einer modernen, dienstleistungsorientierten Verwaltung

  • flexible und geregelte Arbeitszeiten sowie ein gutes Betriebsklima

  • sehr gute Übernahmechancen in einem zukunftssicheren Berufsfeld

  • eine betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Ausflüge und Aktionen mit anderen Auszubildenden

 

Dein Verdienst während der Ausbildung…

1. Ausbildungsjahr                               1.018,26 Euro (brutto)

2. Ausbildungsjahr                               1.068,20 Euro (brutto)

3. Ausbildungsjahr                               1.114,02 Euro (brutto)

* zusätzlich Jahressonderzahlungen, Lernmittelzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge etc. 



Deine Bewerbung…

Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021 ist bereits abgelaufen. Das Bewerbungsverfahren setzt sich in jedem Jahr aus mehreren Bausteinen zusammen:

 

  • Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen

  • Online-Eignungstest

  • Vorstellungsgespräch

 


Für weitere Informationen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Leonie Beuker, gerne zur Verfügung.

& hier findest Du noch weitere interessante Informationen

IHK Nord Westfalen - Fachinformatiker/in Systemintegration
Verwaltung, Ausbildung, Angestellter https://serviceportal.coesfeld.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/49090/show
Personal
Markt 8 48653 Coesfeld

Frau

Leonie

Beuker

Ausbildungsleiterin

213 (Rathaus, 2. Obergeschoss)

02541 939-1213
leonie.beuker@coesfeld.de

Herr

Klaus

Hemker

Teamleiter

216 (Rathaus, 2. Obergeschoss)

02541 939-1216
klaus.hemker@coesfeld.de