Allgemeiner Hinweis

Die Dienststellen der Stadt Coesfeld sind für Sie da: Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder online über das Serviceportal.
Zentrale Rufnummer: 02541 / 939-0

Sie haben Fragen zum Thema "Corona"? Unsere Telefon-Hotline ist für Sie da unter Tel. 02541 / 939-2000 von montags bis donnerstags 8 bis 12.30 und 14 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr.
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir gemeinsam eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern!
Das Bürgerbüro im Rathaus ist nur noch telefonisch, auf digitalem Wege und per Post erreichbar: montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr, Tel: 939-1000.
Auch die übrigen Bereiche reduzieren persönliche Kontakte soweit es geht. Bitte nehmen Sie Kontakte telefonisch oder per Mail auf, hier finden Sie eine Liste unserer Services und der direkten Ansprechpersonen.
Alle Informationen auch auf www.coesfeld.de/corona.

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Duales Studium zum Bachelor of Laws

Dein duales Studium bei der Stadt Coesfeld

VIELFÄLTIG.BÜRGERNAH.ZUKUNFTSORIENTIERT


Information zum dualen Studium...

  • Dauer des dualen Studiums: drei Jahre

  • Das duale Studium gliedert sich in fachwissenschaftliche Abschnitte an der Hochschule für Polizei und Öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Abschnitte bei uns in der Verwaltung.

  • Die Abschnitte finden jeweils im Blockform statt

  • Die fachpraktischen Abschnitte finden in verschiedenen Bereichen statt, wie z.B.:

    • Fachbereich Ordnung und Soziales,

    • Fachbereich Finanzen und Wirtschaftsförderung etc.

  • bürgernahe Arbeit, Unterstützung und Beratung in (D)einer Stadt

  • Studienfächer im fachwissenschaftlichen Teil sind z. B.:

    • Verwaltungsrecht

    • Kommunales Finanzmanagement

    • Volkswirtschaftslehre

    • Staatsrecht

    • Europarecht

    • Psychologie

    • Soziologie


Weitere Informationen zum dualen Studium findest du unter: http://www.hspv.nrw.de.

Dein Vorteil:
Als "Allrounder" legst Du Dich nicht auf einen Bereich fest, sondern profitierst von abwechslungsreichen Erfahrungen und dementsprechendem Entwicklungspotenzial für Deinen zukünftigen Berufsweg.

Mit Abschluss des dualen Studiums trägst Du den akademischen Titel „Bachelor of Laws (LL.B.).


Dein Verdienst während des dualen Studiums...

  • 1.355,68 Euro/Monat (brutto)



Deine Voraussetzungen...

  • eine zum Fachhochschulstudium berechtigte Vorbildung (Allgemeine Hochschulreife, volle Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand)

  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit

  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

  • Kreativität und Offenheit

  • Kommunikationsfähigkeit


Deine Vorteile bei uns...

  • ein zukunftsorientiertes und qualifiziertes duales Studium im öffentlichen Dienst
  • vielfältige und interessante Tätigkeiten in einer modernen, dienstleistungsorientierten Verwaltung

  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • sehr gute Übernahmechancen in einem zukunftssicheren Berufsfeld

  • Unterstützung von qualifizierten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen

  • flexible und geregelte Arbeitszeiten sowie ein gutes Betriebsklima

  • ein duales Studium im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • eine betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Deine Bewerbung…

Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021 ist bereits abgelaufen. Das Bewerbungsverfahren setzt sich in jedem Jahr aus mehreren Bausteinen zusammen:


  • Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen

  • Online-Eignungstest

  • Vorstellungsgespräch


Für weitere Informationen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Leonie Beuker, gerne zur Verfügung.

 

& hier findest Du noch weitere interessante Informationen

Flyer Bachelorstudiengang "Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung" (LL.B)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit