Allgemeiner Hinweis

Die Dienststellen der Stadt Coesfeld sind für Sie da: Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder online über das Serviceportal.
Zentrale Rufnummer: 02541 / 939-0

Sie haben Fragen zum Thema "Corona"? Unsere Telefon-Hotline ist für Sie da unter Tel. 02541 / 939-2000 von montags bis donnerstags 8 bis 12.30 und 14 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr.
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir gemeinsam eine Ausbreitung des Coronavirus verhindern!
Das Bürgerbüro im Rathaus ist nur noch telefonisch, auf digitalem Wege und per Post erreichbar: montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr, Tel: 939-1000.
Auch die übrigen Bereiche reduzieren persönliche Kontakte soweit es geht. Bitte nehmen Sie Kontakte telefonisch oder per Mail auf, hier finden Sie eine Liste unserer Services und der direkten Ansprechpersonen.
Alle Informationen auch auf www.coesfeld.de/corona.

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Haushalts-ABC: S

Schlüsselzuweisungen:
Die Gemeinden erhalten einen jährlich neu festzulegenden  Anteil der Einnahmen des Landes. Dieser Anteil ist abhängig von den Einwohner- und Schülerzahlen sowie anderen Kriterien. Schlüsselzuweisungen stehen als allgemeine Finanzzuweisung zur Verfügung. Sie können nicht mit besonderen  Auflagen über ihre Verwendung versehen werden.

Schulden:
Als Schulden bezeichnet man sämtliche Verbindlichkeiten, welche in der Bilanz mit ihrem Rückzahlungsbetrag anzusetzen sind.


Sonderposten:
Erhält die Kommune für einen festgelegten Verwendungszweck Beträge von Dritten (z.B. eine Landeszuweisung für die Erweiterung der Bücherei), so werden sie in der Bilanz in einem Sonderposten ausgewiesen. Sonderposten stellen eine Zwitterposition zwischen Eigen- und Fremdkapital dar. Sie werden entsprechend der jeweiligen Abschreibung ertragswirksam aufgelöst.

Stundung:
Gewährt die Gemeinde einen Zahlungsaufschub, d.h. schiebt sie einen Fälligkeitstermin hinaus, so spricht man von Stundung. Es kann sich dabei auch um die Bewilligung einer Ratenzahlung handeln.

Zuständige Organisationseinheit