BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Haushalts-ABC: O

Outputorientierung:
Im Rahmen der Outputorientierung wird nicht mehr der Ressourceneinsatz (Input) von der Politik gesteuert, sondern im Wesentlichen der Output, also das Ergebnis des Verwaltungshandelns. Es besteht folglich eine direkte Verbindung zwischen Produkt / Leistung und dem entsprechenden Ressourcenverbrauch. Da an zentraler Stelle des Verwaltungshandelns das Produkt steht, das für den Kunden bzw. den Bürger erbracht wird, ist mit dem Stichwort „Outputorientierung“ gleichzeitig auch eine stärkere Kundenorientierung verbunden.

Zuständige Organisationseinheit