BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. Verwaltungswirt/in

 

DEINE AUSBILDUNG BEI DER STADT COESFELD

VIELFÄLTIG.BÜRGERNAH.ZUKUNFTSORIENTIERT


Die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre und beginnt zum 01.08. eines jeden Jahres. Die Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in dauert nur 2 Jahre und wird i.d.R. im Beamtenverhältnis auf Widerruf durchgeführt. Auch diese Ausbildung beginnt zum 01.08. eines jeden Jahres.

In der Ausbildung sind Theorie und Praxis sehr eng miteinander verknüpft. Während der Ausbildung wirst Du auf Deine spätere Tätigkeit als Sachbearbeiter/in in der Kommunalverwaltung vorbereitet.

Im praktischen Teil der Ausbildung durchläufst Du sämtliche Fachbereiche der Stadtverwaltung Coesfeld und lernst die vielfältigen Tätigkeitsfelder kennen. Zu den Fachbereichen zählen unter anderem der Fachbereich für Ordnung und Soziales, der Fachbereich für Finanzen und Wirtschaftsförderung und der Fachbereich für Jugend, Familie, Bildung und Freizeit etc.

Die theoretische Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten findet am Oswald-von-Nell-Breuning Berufskolleg statt. In drei Blockmodulen werden Dir dort berufsbezogene Fächer, wie Allgemeine Wirtschaftslehre, Verwaltungsrechtliches Handeln oder auch Datenverarbeitung sowie berufsübergreifende Fächer wie Deutsch, Politik und Rechnungswesen vermittelt. Im Rahmen der praktischen Ausbildung erhältst Du je einmal wöchentlich eine fachpraktische Unterweisung des Studieninstituts Westfalen-Lippe (StIWL) in Münster bzw. in Coesfeld.

Die theoretische Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in findet in Blockmodulen am Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster statt. Während Deiner Ausbildung findet am Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster zusätzlich eine fachpraktische Unterweisung statt.

Weitere Informationen findest Du unter: 

Deine Voraussetzungen...

  • Fachoberschulreife

  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit

  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit

  • Kreativität und Offenheit

  • Kommunikationsfähigkeit


Deine Vorteile bei uns… 

  • eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung im öffentlichen Dienst

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben

  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten während und nach der Ausbildung

  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • sehr gute Übernahmechancen in einem zukunftssicheren Berufsfeld

  • Unterstützung von qualifizierten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen

  • Kontakt zu den Bürgern

  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

  • flexible und geregelte Arbeitszeiten sowie ein gutes Betriebsklima

 

Als „Allrounder“ legst Du Dich nicht auf einen Bereich fest, sondern profitierst von abwechslungsreichen Erfahrungen und dementsprechendem Entwicklungspotenzial für Deinen zukünftigen Berufsweg.


  

Dein Verdienst während der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten…

 

1. Ausbildungsjahr                                 1.018,26 Euro (brutto)

2. Ausbildungsjahr                                 1068,20 Euro (brutto)

3. Ausbildungsjahr                                 1.114,02 Euro (brutto) 

* zusätzlich Jahressonderzahlungen, Lernmittelzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge etc. 

Dein Verdienst während der Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in…

 

Anwärterbezüge i.H.v. aktuell 1.299,78 Euro (brutto)

 

Deine Bewerbung… 

Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021 ist bereits abgelaufen. Das Bewerbungsverfahren setzt sich in jedem Jahr aus mehreren Bausteinen zusammen:

 

  • Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen

  • Online-Eignungstest

  • Vorstellungsgespräch

 

Für weitere Informationen steht Dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Leonie Beuker, gerne zur Verfügung.

& hier findest Du noch weitere interessante Informationen


Erfahrungsbericht VFA EJ 2019 Erfahrungsbericht VFA EJ 2019

Flyer Verwaltungsfachangestellte/r Fachrichtung Kommunalverwaltung

Flyer Oswald-von-Nell Breuning Berufskolleg Verwaltungsfachangestellte/r

Azubi-kommunal - Deine Ausbildung mit Zukunft - Azubi-Film

 

 

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit